Über uns

Herstellung Steriler Arzneimittel

Erfahren Sie mehr über unsere Herstellungsabteilung, in der vor allem Zytostatika, Parenterale Ernährungslösungen und Schmerzpumpen patientenindividuell zubereitet werden.

Herstellung steriler Arzneimittel in zwei modernen Laboren unter Laminar-Air-Flow

- Erfahrenes Personal
- Zeitnahe Herstellung
- mg-genaue Herstellung
- Mikrobiologisches Monitoring
 

Sicherheit - Zuverlässigkeit - Kompetenz aus einer Hand
Herstellung von Medikamenten im Labor

Unser Labor ist auf die Herstellung von individuellen zytostatischen Lösungen für die Chemotherapie sowie Parenteralen Ernährungslösungen spezialisiert. Zudem befüllen wir Schmerzpumpen und stellen verschiedene sonstige sterile Rezepturen her. Jede Anforderung wird einer Plausibilitätskontrolle unterzogen.


Plausibilitätskontrolle

- Berechnung individuell für jeden Patienten
- Vermeidung von Fehldosierung
- Patientendaten / Therapieverlauf
- Herstellungsplanung
- Dokumentation


Patienten-, Personen- & Produktschutz

- Patientenschutz und Schutz für applizierende Personen
- Eindeutige Zuordnung durch exakte Etikettierung
- Schutz vor Kontamination und Nadelstichverletzungen durch Verwendung von Sicherheits-Infusionssystemen
- Herstellung unter Verwendung von sterilen Handschuhen, Schutzkittel, Mundschutz, Kopfhaube und Laborschuhen unter Laminar-Air-Flow
- Tägliches Mikrobiologisches Monitoring

Zwei Apothekerinnen verfügen über die Weiterbildung Onkologische Pharmazie. Desweiteren haben zwei Mitarbeiterinnen erfolgreich die Weiterbildung zur PTA Onkologie (DGOP) absolviert.

 

  

 

Kontakt:

- Pharm. Beratung    Tel: 02443 - 90490 - 52
- Herstellung, Abrechnung   Tel.: 02443 - 90490 - 57

E-Mail: labor(at)apotheke-mechernich.de